Am 26. Oktober 2009 entdeckten Paolo Bacci und F. Biasci einen neuen Asteroiden. Er trägt die offizielle Bezeichnung 331011 Peccioli, seine Entdeckungsnummer war 2009 UF94. Der Asteroid gehört dem Hauptasteroidengürtel an.

Der Name des Asteroiden wurde nach dem Entdeckungsort Peccioli, wo die Sternwarte steht, gewählt: Peccioli ist eine Gemeinde von knapp 5000 Einwohnern und liegt im Distrikt von Pisa, Italien. Die Ortschaft besitzt Ruinen einer mittelalterlichen Burg und Spuren etruskischer und römischer Kultur. Erstmals erwähnt wurde der Ort 793 n. Chr. Seine deutsche Partnerstadt ist Ellhofen.


Daten

Sonderstempelbild zeigt einen Asteroiden und Kirche. Der Text weist auf die Namensgebung Asteroid "Peccioli" am 14.10.2012