Vor 125 Jahren veröffentlichte der Physiker Heinrich Hertz (*22. Februar 1857 Hamburg, †1. Januar 1894 Bonn) sein bahnbrechendes Werk "Über Strahlen elektrischer Kraft".

Plattenfehler entdeckt

Links neben dem "H" von "Hertz" der Sondermarke findet sich auf Bogenfeld 1 ein roter Punkt.
Quelle: DBZ/SE 7/2014, Seite 60

Daten

Mi 3036, ETB 36/2013, Kleinbogen
Auflage

Das Bundesfinanzministerium veröffentlichte die Prägezahlen der 10-Euro-Gedenkmünzen 2013. Darunter befand sich auch die Ausgabe "125 Jahre Strahlen elektrischer Kraft - Heinrich Hertz": 1 270 500. Die Stückzahl enthält nicht die Spiegelglanzstücke aus 625er Silber.