Neu Mexiko (U.S.A.)

Astronomie - Partielle Sonnenfinsternis - Kultur

Solar Eclipse Conference (SEC2014)


SEC2014 LOGO
Logo der Sonnenfinsternis-Konferenz, Entwurf: Fred Espenak




Flug- und Reiseroute: Frankfurt, Washington, Phoenix, Tucson, Santa Fe, Cloudcroft, Sacramento Peak Observatory, New Mexico Museum of Space History, National Solar Observatory (Sunspot), JVLA (Jansky Very Large Array), Chaco Canyon (Archäoastronomie), Sloan Digital Sky Observatory, Apache Peak.

Seit einigen Jahrzehnten änderten sich die Gewohnheiten von Sonnenfinsternisreisenden erheblich. Die Zahl der Sonnenfinsternisreisenden stieg an, man traf sich meist im Schatten des Mondes wieder. Es entwickelte sich ein lockerer weltweiter Kreis von Sonnenfinsternisreisenden, die ihre Erlebnisse austauschten. Daraus ging die Solar Eclipse Mailing List hervor der und Solar Eclipse Newsletter. Dies bringt den von Sonnenfinsternissen begeisterten, den Profi und den Amateur zusammen. Seit 2000 gibt es die International Solar Eclipse Conference. Die erste SEC (SEC2000) fand im Jahr 2000 in Belgien statt, es folgten 2004 in England (SEC2004), 2007 in USA (SEC2007) und 2011 in Indien (SEC2011).

Antworten auf Fragen will das diesjährige Treffen in Cloudcroft geben, das in Neu Mexiko (U.S.A) liegt und viele Attraktionen für Astronomen und Wissenschaftler bereit hält.

Wissenschaftsreisen bietet Mitreisegelegenheit zu dieser interessanten Tagung. Die Sonnenfinsternisreise in die USA beginnt am 14. Oktober 2014 in Frankfurt/Main und führt via Washington (D.C.) nach Phoenix (Arizona). Der Rückflug startet am 5. November 2014 von Phoenix via Houston (Texas) zurück nach Frankfurt/Main, die Landung erfolgt am nächsten Tag früh.

Leistungen und Preise

Konferenz:
Übernachtungen: Zubuchung, je nach gewählter Hotelkategorie

Hin- und Rückflug: Zubuchung, je nach gewähltem Flug und Kategorie

Transporte vor Ort erfolgen durch Mietwagen

MEHR WISSEN

Mit dem Flug wird Sammlerpost befördert (Bordpost, also im Gepäck des Passagiers), organisiert von Dr. Eckehard Schmidt zusammen mit Luftpostsammlern. Es wird einen Flugbestätigungsstempel als Nebenstempel geben, versucht wird eine Ankunftsstempelung.

Flüge
DatumStreckeFlug-Nr.Typ
14. Okt. 2014FRA - IADLH 0418B 747
14. Okt. 2014IAD - PHXLH 9074B
5. Nov. 2014PHX - IAHLH 8632A 320
5. Nov. 2014IAH - FRALH 0441A 380

SEC-Konferenzen
JahrOrtOrganisatoren
2000AntwerpenPatrick & Joanne Poitevin
2004Milton KeynesPatrick & Joanne Poitevin
2007Los AngelesPatrick & Joanne Poitevin
2011DehliSPACE
2014CloudcroftPatrick & Joanne Poitevin
2018TeneriffaPatrick & Joanne Poitevin

Änderungen im Reiseprogramm vorbehalten!

weitere Informationen zu dieser Reise:
Bildergalerie