HURTIGRUTE
MS Lofoten
POLARLICHT REISE
UND MONDFINSTERNIS

Mit dem Postschiff nach Nordnorwegen

Flugan- und -abreise von deutschem Flughafen


Karte von Norwegen mit Reiseroute
Individuelle Anreise zum Flughafen Ihrer Wahl und Linienflug via Oslo nach Kirkenes. Transfer ins Hotel. Übernachtung in Kirkenes. Nach dem Frühstück Transfer zum HURTIGRUTEN Anleger. Einschiffung auf Ihrem HURTIGRUTEN Schiff MS LOFOTEN. Gegen Mittag Ablegen des Schiffes zur Südroute. Am frühen Morgen haben Sie die Möglichkeit zum Besuch des Nordkap-Plateaus. Seien Sie einer der ersten Besucher des Tages und genießen Sie die Ruhe des Morgens. Anschließend erreichen Sie Hammerfest - mit den geografischen Koordinaten 70° 38' 48" nördlicher Breite auf der Höhe Mittelgrönlands und damit eine der nördlichsten Städte der Welt. Die Meridiansäule erinnert an die erste exakte Vermessung des Erdumfangs, einem gemeinschaftlichen astronomischen Projekts von Norwegen, Schweden und Russland. Die Weiterfahrt erfolgt in Richtung Tromsø, die größte Stadt nördlich des Polarkreises. Anfang des 20. Jahrhunderts war Tromsø Ausgangspunkt zahlreicher Expeditionen in arktische Gebiete. Heute stellen Forschung, Fischexport und Satellitentechnologie die wichtigsten Wirtschaftszweige dar. Nach einem kurzen Abstecher in Tromsøs Nachtleben können Sie sich nun ganz und gar der Betrachtung herrlicher Naturlandschaften hingeben. Denn heute sehen Sie die bildschönen Inselgruppen Vesterålen und Lofoten, die mit kleinen, pittoresken Fischerhäfen verzaubern. Besonders reizvoll jedoch gestaltet sich die Passage des spektakulären Raftsundes. Von Stokmarknes aus nimmt das Schiff unmittelbar Kurs auf die Lofotenwand mit ihren Steilwänden. Scheinbar "in letzter Sekunde" öffnet sich die Einfahrt in den schmalen Raftsund, der auf einer Länge von ca. 30 km mit türkisfarbenem Wasser und imposanten Felsformationen beeindruckt. Frühaufsteher haben mehr von diesem Tag. Denn nachdem der Polarkreis überquert wurde, offenbart sich eine höchst abwechslungsreiche Landschaft aus vielen Inseln, imposanten Bergen und hohen Wasserfällen. Die malerische Gebirgskette "Sieben Schwestern", der Wasserfall "Brautschleier" und nicht zuletzt der Torghatten, die mystische Felseninsel mit einem 40 m großen Loch in 160 m Höhe, versetzen den Betrachter das eine ums andere Mal in Erstaunen. Damit man einen Blick durch den Torghatten werfen kann, fährt das Schiff so nah wie möglich an ihm vorbei. Morgens um 06.30 Uhr erreichen Sie die schöne Küsten- und Königsstadt Trondheim. Von hier aus begann mit König Olaf I. die Christianisierung Norwegens. Noch heute lassen sich die norwegischen Könige hier krönen. Im Nidaros-Dom können Interessierte die Kronjuwelen betrachten. Schließlich erreichen Sie Molde, die "Stadt der Rosen". Nutzen Sie den Aufenthalt für einen Bummel durch die Stadt mit ihren architektonisch interessanten Bauten. Nun beginnt der letzte Abschnitt Ihrer Reise. Genießen Sie die Seemeilen faszinierender Landschaft, vorbei an idyllischen Fischerinseln, bevor Sie am Nachmittag den Hafen von Bergen erreichen. Dort findet um 14.30 Uhr Ihre Ausschiffung und Transfer in Ihr Hotel. Übernachtung in Bergen. Frühstück im Hotel. Transfer zum Bahnhof und Zugfahrt nach Oslo. Übernachtung in Oslo. Frühstück im Hotel. Transfer zum Flughafen und Linienflug nach Deutschland.

Halo aufgenommen in Kirkenes
Besondere Hinweise zu den Leistungen und Preisen

Diese Rundreise setzt den thematischen Schwerpunkt auf die Beobachtung von Polarlichtern sowie der totalen Mondfinsternis in der Nacht vom 20. auf den 21. Februar.

Dies ist eine individuell zu buchende Rundreise, keine Gruppenreise. Es gelten deshalb die Reisebedingungen des jeweiligen Veranstalters (Fluggesellschaft bzw. Hurtigrute) und nicht die von Wissenschaftsreisen.de. Sie können deshalb Ihre Reise abändern und ergänzen, wie Sie es persönlich wünschen und die Hurtigrute anbietet.

Wer mitreist, erhält astronomische Informationen individuell durch Klaus Meissen, Wissenschaftsreisen.de, der sich zu der Zeit an Bord der MS LOFOTEN befindet.

Die MS LOFOTEN ist ein Schiff der traditionellen Generation, gebaut 1964 in Oslo. Trotz Modernisierung sind der traditionelle Stil und die ganz besondere Atmosphäre an Bord erhalten geblieben.

Mit Hurtigruten entscheiden Sie selbst, wie und wo Ihre Reise beginnen und enden soll. Für das hier vorgestellte Reiseprogramm ist der Anfangspunkt der Schiffsreise Kirkenes und der Endpunkt Bergen (südliche Route). Wir schlagen die An- und Abreise mit dem Flugzeug vor, Sie können aber auch mit einem attraktiven Vor- und Nachprogramm oder einer zusätzlichen Hotelübernachtung Ihre Reise perfekt abrunden. Deshalb folgt im nachstehenden Leistungsumfang die An- und Abreise getrennt aufgelistet. Bitte addieren Sie sich den Gesamtreisepreis.

Hinreise mit Linienflug nach Kirkenes

19.02.2008: Anreise/Kirkenes
Individuelle Anreise zum Flughafen in Deutschland und Linienflug nach Kirkenes. Ankunft am Flughafen in Kirkenes und Transfer ins Hotel. Übernachtung.
20.02.2008: Kirkenes
Nach dem Frühstück Transfer zum HURTIGRUTEN Anleger. Einschiffung auf Ihrem HURTIGRUTEN Schiff und gegen Mittag Abfahrt Richtung Süden.

Leistungen Preis pro Person Anreisepaket:
€ 390,- im Doppelzimmer
€ 430,- im Einzelzimmer
Schiffsreise Kirkenes - Bergen

LEISTUNGEN Kabinen und Preise

Reisepreise pro Person in Euro:
KategorieDoppelkabineEinzelkabineDeck
Nausgebucht€ 1080,-€ 1350,-Deck A Bootsdeck
J(innen)€ 1045,-€ 1295,-Deck A
A(außen)€ 985,-€ 1230,-Deck B Salondeck
I(innen)€ 955,-€ 1195,-Deck B
D(außen)€ 890,-€ 1115,-Deck A/B/C
ACHTUNG: Es sind nur noch wenige Plätze auf der MS LOFOTEN frei!
Rückreise mit Bergen-Bahn und Linienflug von Oslo

25.02.2008: Bergen
Am Nachmittag Ankunft mit Ihrem HURTIGRUTEN Schiff in Bergen. Ausschiffung und Transfer in Ihr Hotel. Übernachtung.
26.02.2008: Bergen - Oslo
Frühstück im Hotel. Transfer zum Bahnhof und Zugfahrt nach Oslo. Übernachtung.
27.02.2008: Oslo/Rückreise
Frühstück im Hotel. Transfer zum Flughafen und Linienflug nach Deutschland.

Leistungen Preis pro Person Abreisepaket:
615,- € im Doppelzimmer
720,- € im Einzelzimmer
Anmeldungen über Wissenschaftsreisen.de oder Ihr Hurtigruten-Reisebüro Peter Erhardt.
Mehr Informationen über Wissenschaftsreisen.de, Eckehard Schmidt, Brunhildstr. 1a, 90461 Nürnberg, Tel. 0911-4720978, Mobil 0171-5482230.

Änderungen im Reiseprogramm vorbehalten!

weitere Informationen zu dieser Reise:
Bildergalerie