Höhepunkte astronomischer und
kulturhistorischer Attraktionen in Spanien

Ringförmige Sonnenfinsternis am 3.10.2005 über Spanien


Diese SoFi ereignet sich über dem südlichen Europa und Nordostafrika. Wissenschaftsreisen.de wählte Spanien als Beobachtungsland aus. Der astronomische Reiseteil beinhaltet Besuche bei Sternwarten und Planetarien. Weitere Wissenschaftsgeschichte wird dabei sein, denn über die Mauren kamen viele Anregungen nach Mitteleuropa und wurden von Wissenschaftlern des Mittelalters und der Neuzeit aufgegriffen und weiter entwickelt.

Auf islamische Spuren stoßen wir während der Reise überall: berühmte Bauwerke, die ihresgleichen nicht nur in Europa suchen. Doch wir wollen nicht beim Erkennen architektonischer Leistungen stehen bleiben. Die Muslime entwickelten eine ausgefeilte Bewässerungstechnik, die entscheidend dazu beitrug, dass Mandeln und Granatäpfel, Obst und Zitrusfrüchte, und auch Maulbeerbäume für die Seidenproduktion wachsen und große Städte ernähren konnten.

Thematisch liegt die Reise zwischen Albert Einstein und Pablo Picasso!

Drei Reisepakete
Dieses Reiseangebot ist dreigeteilt und kann individuell kombiniert werden. Da der Sonnenfinsternistag auf Montag, den 3. Oktober, fällt, lässt sich die Sonnenfinsternis im Rahmen einer Wochenendreise erleben, deshalb das Reisepaket 1: „4-Tage-Madrid”.

Wer über mehr Zeit verfügt, bucht das Reisepaket 2: „10-Tage-Madrid, Granada und Calar Alto” (beinhaltet das Reisepaket 1).

Das komplette Reisepaket 3: „17-Tage-Sonnenfinsternis-Exkursion” beinhaltet die Pakete 1 und 2 und die Fahrt mit dem Auto aus Nürnberg und vielen kultur-wissenschaftlichen Abstechern bei der Hin- und Rückfahrt. Wünschen Sie andere Buchungsvarianten für die Hin- und Rückfahrt, fragen Sie uns, wie flexibel und individuell wir Ihre Reise gestalten können.

17-Tage-Reiseprogramm

Beginn des Reisepaketes 3: „17-Tage-Sonnenfinsternis-Exkursion”. Abfahrt aus Nürnberg mit dem Auto. Zunächst nach Ulm, wo wir im Einsteinjahr die Ausstellung über Einstein und sein Geburtshaus kennenlernen. Weiterfahrt nach Interlaken und Gelegenheit zum Besuch des „Mystery Parks”, ein Freizeitpark nach Ideen von Erich v. Dänikens gestaltet. Eintreffen am 29.9. abends in Madrid. Beginn des Reisepaketes 1: „4-Tage-Madrid”. Eintreffen weiterer Reiseteilnehmer aus Deutschland per Flugzeug oder Bahn. Empfang in der Unterkunft und Einführung in das Programm. Stadtrundgang. Übernachtung in Madrid. Aufsuchen und Testen des Sonnenfinsternis-Beobachtungsplatzes. Ausflug in die Umgebung von Madrid u.a. nach Avila. Übernachtung in Madrid. Ausflug nach El Escorial. Ergänzende Stadtrundfahrt in Madrid. Vorbereitungen zur Sonnenfinsternisbeobachtung. Übernachtung in Madrid. Vormittags Erlebnis der ringförmigen Sonnenfinsternis, Die Dauer der ringförmigen Finsternis beträgt 4 Minuten und 11 Sekunden. Mittags Besichtigung des Astronomischen Museums in Madrid.

Ende des Reisepaketes 1: „4-Tage-Madrid”; Rückflug nach Deutschland. Fortsetzung des Reisepaketes 2: „10-Tage-Madrid, Granada und Calar Alto” für die anderen Reiseteilnehmer. Fahrt nach Toledo, Stadtbesichtigung. Übernachtung in Madrid. Weiterfahrt nach Granada. Stadtbesichtigung. Übernachtung in Granada. Tagesausflug nach Calar Alto und der Solarforschungsanstalt der DLR/Plataforma Solar de Almeria bei Tabernas. Übernachtung in Granada. Stadtbesichtigung von Granada. Rundgang durch die Alhambra. Übernachtung in Granada. Ausflug nach Antequera, außer der netten Innenstadt gibt es dort die bedeutendsten Dolmen-Gräber Spaniens, ca. 2500 v. Chr, zu sehen. Weiterfahrt nach Malaga mit Stadtbesichtigung. Hier wurde Pablo Picasso geboren. Übernachtung in Granada. Abfahrt via Murcia quer durch die Sierra Nevada an die Costa del Valencia bis nach Valencia. Übernachtung in Valencia. Ende des Reisepaketes 2: „10-Tage-Madrid, Granada und Calar Alto” und Abflug von Valencia nach Deutschland. Weiterfahrt an der Mittelmeerküste nordwärts nach Barcelona. Übernachtung Barcelona. Besichtigung des Observatoriums Faba in Barcelona.
Rückfahrt nach Deutschland ab Barcelona. Übernachtung unterwegs.
Ankunft in Nürnberg. Ende des Reisepaketes 3: „17-Tage-Sonnenfinsternis-Exkursion”.

Leistungen und Preise Reisepaket 1 Reisepaket 2 Reisepaket 3 Für die Reisepakete 1 und 2 unterbreiten wir Ihnen auf Wunsch ein entsprechendes Flugangebot für den Hin- und Rückflug von / nach Deutschland.

NICHT BEINHALTET Anzahlung 50,- €
Anmeldeschluss 1. Juni 2005
Teilnehmerzahl mind. 4
Wir empfehlen, eine Reiserücktrittskostenversicherung abzuschließen.

Änderungen im Reiseprogramm vorbehalten!

weitere Informationen zu dieser Reise:
Bildergalerie