WIEDERSEHENSTREFF in Braunschweig



Einladung zum Wiedersehenstreff und ASTROTROTTER 4



Zu unserem Wiedersehenstreff und auch zu seinem Rahmenprogramm sind alle recht herzlich eingeladen. Der Termin musste entgegen der ersten Ankündigung im Astrotrotter 3 um eine Woche verschoben werden. Wir treffen uns jetzt vom 27. bis 29.11.1998.

1. Zum Wiedersehenstreff



Das Wiedersehen mit Vorführen Ihrer Bilder, Videos und Dias findet am Samstag, den 28.11., von 12 bis ca. 18 Uhr, statt. Im Mittelpunkt stehen die Bilder der diesjährigen Reise zur Sonnenfinsternis nach Venezuela/Aruba und zur Astronomie in Italien. Wie schon bei den vorausgegangenen Wiedersehentreffs praktiziert, können Sie gerne auch Bilder anderer Reise mitbringen und zeigen. Wenn dafür besondere technische Vorführgeräte notwendig sind, bringen Sie diese bitte mit.

Ihre Teilnahme an dem Treffen ist kostenlos. Da der Tagungsraum uns kostenlos zur Verfügung gestellt wird, bitte ich darum, Getränke und Speisen des Hotels zu verzehren. Von Ihnen geplante Übernachtung(en) erbitte ich ebenfalls in dem Hotel vorzunehmen. Bitte melden Sie sich bei mir bald an, damit aufgrund der voraussichtlichen Gruppengröße das passende Hotel gewählt werden kann.

2. Rahmenprogramm: Besuch der PTB



Auf mehrfachen Wunsch hin treffen wir uns diesmal in Braunschweig und nicht in Göttingen, weil wir die Physikalisch-Technische Bundesanstalt besichtigen wollen. Wir haben am 27.11., von 10 bis ca. 14:30 Uhr, eine spezielle Führung für unsere Gruppe. Treffpunkt ist direkt am 27.11. um 9:45 Uhr der Eingang zur PTB, Bundesallee 100, in 38116 Braunschweig. Da die Führung über die Mittagszeit geht, können wir in der dortigen Kantine ein Essen einnehmen. Die Führung ist für Sie kostenlos, das Mittagessen muss von Ihnen bezahlt werden.

3. Erfahrungsaustausch



Bei Teilnahme ab 27. - 29. November gibt es an den Abenden ein gemütliches Beisammensein mit Erfahrungsaustausch. Wir werden uns auch Braunschweig, die Geburtsstadt von Carl Friedrich Gauß, näher ansehen und auf seinen Spuren wandern.

Um einen ungefähren Überblick über die zu erwartende Teilnehmerzahl zu erhalten, und damit das entsprechende Hotel und der Tagungsraum reserviert werden kann, bitte baldige formlose Kurznachricht.

Änderungen im Programm möglich!